Icons – die reduzierte Form der Kommunikation

Die ebm-papst Gruppe mit Hauptsitz in Mulfingen im Hohenlohekreis ist der international führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren.
Das Technologieunternehmen ist mit 29 Produktionsstätten sowie 48 Vertriebsstandorten weltweit tätig. Digitale Kanäle spielen in der globalen Kommunikation eine zentrale Rolle und die Standardisierung von Botschaften ermöglicht Synergien. Icons können dabei entscheidend unterstützen, nicht nur auf Websites, in Apps oder digitalen Unternehmenspräsentationen.

Dabei müssen Icons oftmals komplexe Themen auf ein Minimum an Fläche und Formen reduzieren, zudem noch Länder, Kultur und Medien übergreifend verständlich sein.

ebm-papst hat uns beauftragt, ein zeitgemäßes und international verständliches Iconkonzept zu entwickeln. Nach einer Bestandsaufnahme haben wir die Anforderungen definiert und ein flexibles Gestaltungsraster entwickelt, welches die Systemfähigkeit über alle Themen, Kanäle und Größen sichert.
Die Icons haben eine konsistente Formsprache, eine klare, technische Anmutung und unterstreichen die Technologieführerschaft von ebm-papst.

So einfach und unterhaltsam kann globale Kommunikation ohne Sprache funktionieren. Vielen Dank, ebm-papst, für dieses echt coole Projekt!

Das Icon Gestaltungsraster

Medienübergreifende Anwendungen

Gestaltungsregeln für weltweite Stringenz

Wir haben einen SmartGuide entwickelt, der auf einer Seite kompakt die wichtigsten Gestaltungsvorgaben zusammenfasst. Ergänzt wird dieser Guide durch ein Designtemplate, welches Raster, Farben, Schrift und Grundformen beinhaltet. Auf dieser Basis können sehr einfach weltweit Icons nach Bedarf entwickelt werden, die immer identisch und ”on brand“ sind.

Auszug ebm-papst Icon SmartGuide:

ebm-papst Icons im Vergleich

Auftraggeber

ebm-papst GmbH & Co. KG
www.ebmpapst.com

Branche

Lüftungstechnik
Antriebstechnik

Kompetenzen

Icon Design